26.03. - 28.03. Driedaagse de Panne - Koksijde 2.HC

Hier findet Ihr die Ergebnisse der jeweiligen Rennen.

Moderatoren: SIM-Leiter, Gründer&Berater, Mentor

26.03. - 28.03. Driedaagse de Panne - Koksijde 2.HC

Beitragvon Gottschi » 27. Mär 2013, 20:34

1. Etappe

Bei dieser Rundfahrt sind 3 Teams am Start. Kurios, alle 3 schickten heute einen Fahrer in die Gruppe.
Gruppe:
Kroon (BPC)
Serry (GRS)
Amador (RLT)


Folglich führte hinten niemand nach. So konnte sich die Gruppe weit absetzen und machte die Wertungen unter sich aus. Die Bergwertungen wollten Kroon und Serry, die Sprintwertungen nur Serry. Die Gruppe erreicht einen maximalen Vorsprung von 8:26, am Ende machten dann Radioshack und Garmin doch noch Tempo wodurch der Abstand noch verringert werden konnte. Die Gruppe war aber soweit vorne das sie durchkam. Hier holte sich Amador, welcher nicht um Wertungen kämpfte und auch bei der Führungsarbeit etwas Kräfte sparte mit einer Attacke 3km vor dem Ziel den Sieg. Serry und Kroon konnten zusammen den Abstand aber ziemlich gering halten, Serry holte sich im Sprint den 2. Platz. Platz 4 holte sich Boeckmans vor Bos.

Wertungen:
1. Sprintwertung:
1. Serry
2. Amador
3. Kroon

2. Sprintwertung:
1. Serry
2. Kroon
3. Amador

3. Sprintwertung:
1. Serry
2. Kroon
3. Amador

1. Bergwertung:
1. Kroon
2. Serry
3. Amador

2. Bergwertung:
1. Kroon
2. Serry
3. Amador

3. Bergwertung:
1. Serry
2. Kroon
3. Amador

4. Bergwertung:
1. Serry
2. Kroon
3. Amador

5. Bergwertung:
1. Kroon
2. Serry
3. Amador

6. Bergwertung:
1. Serry
2. Kroon
3. Amador

7. Bergwertung:
1. Serry
2. Kroon
3. Amador

8. Bergwertung:
1. Kroon
2. Serry
3. Amador

9. Bergwertung:
1. Serry
2. Kroon
3. Amador

10. Bergwertung:
1. Kroon
2. Serry
3. Amador

11. Bergwertung:
1. Kroon
2. Serry
3. Amador

12. Bergwertung:
1. Kroon
2. Serry
3. Amador

13. Bergwertung:
1. Kroon
2. Serry
3. Amador


Ergebnis:
01. Amador (RLT)
02. Serry (GRS) + 0'13"
03. Kroon (BPC)
04. Boeckmans (GRS) + 3'37"
05. Bos (BPC)
06. Selig (GRS)
07. Cancellara (RLT)
08. Vansummeren (BPC)
09. Flecha (RLT)
10. Vanmarcke (BPC)
11. Wagner (GRS)
12. Nuyens (BPC)
13. Thomas (RLT)
14. Dumoulin (GRS)
15. Roulston (RLT)
Benutzeravatar
Gottschi
Forum Admin
 
Beiträge: 576
Registriert: 01.2013
Geschlecht:

Re: 26.03. - 28.03. Driedaagse de Panne - Koksijde 2.HC

Beitragvon Gottschi » 28. Mär 2013, 19:04

2. Etappe

Gruppe:
Bauer (GRS)

Heute schickte nur Garmin einen Fahrer in die Gruppe. Dieser holte sich die Wertungen, hatte aber keine Chance da Blanco und Radioshack nachführten. An den Bergwertungen gab es im Feld den Kampf Serry gegen Kroon. Um die Sprintwertungen gab es einen Kampf zwischen Kroon und Boom.
Am Ende kam es dann zu einem Massensprint, diesen gewann Boeckmans vor Bos und Thomas.

Wertungen
1. Sprintwertung:
1. Bauer
2. Boom
3. Kroon

2. Sprintwertung:
1. Bauer
2. Boom
3. Kroon

3. Sprintwertung:
1. Bauer
2. Boom
3. Kroon

1. Bergwertung:
1. Bauer
2. Kroon
3. Serry

2. Bergwertung:
1. Bauer
2. Serry
3. Kroon

3. Bergwertung:
1. Bauer
2. Serry
3. Kroon

4. Bergwertung:
1. Bauer
2. Kroon
3. Serry

5. Bergwertung:
1. Bauer
2. Serry
3. Kroon

6. Bergwertung:
1. Bauer
2. Serry
3. Kroon


Ergebnis:
01. Boeckmans (GRS)
02. Bos (BPC)
03. Thomas (RLT)
04. Selig (GRS)
05. Brown (BPC)
06. Wagner (GRS)
07. Cancellara (RLT)
08. Serry (GRS)
09. Vanmarcke (BPC)
10. Roulston (RLT)
11. Boom (GRS)
12. Vansummeren (BPC)
13. Flecha (RLT)
14. Flens (BPC)
15. Stannard (RLT)
Benutzeravatar
Gottschi
Forum Admin
 
Beiträge: 576
Registriert: 01.2013
Geschlecht:

Re: 26.03. - 28.03. Driedaagse de Panne - Koksijde 2.HC

Beitragvon Gottschi » 31. Mär 2013, 13:12

3a Etappe

Garmin schickte Wagner in die Gruppe, der dann vorne einsam und allein sein Rennen fuhr. Hinten führten Blanco und Radioshack nach, sodass Wagner keine Chance auf's durchkommen hatte. Bei der Sprintwertung gab es dann einen Kampf zwischen Serry und Kroon um die Bonussekunden.
Am Ende kam es zu einem Massensprint, den heute Bos vor Boeckmans gewann.

Wertungen:
1. Sprintwertung:
1. Wagner
2. Serry
3. Kroon


Endergebnis:
01. Bos (BPC)
02. Boeckmans (GRS)
03. Selig (GRS)
04. Brown (BPC)
05. Serry (GRS)
06. Thomas (RLT)
07. Kroon (BPC)
08. Cancellara (RLT)
09. Vansummeren (BPC)
10. Dumoulin (GRS)
11. Roulston (RLT)
12. Vermote (GRS)
13. Flecha (RLT)
14. Vanmarcke (BPC)
15. Stannard (RLT)
Benutzeravatar
Gottschi
Forum Admin
 
Beiträge: 576
Registriert: 01.2013
Geschlecht:

Re: 26.03. - 28.03. Driedaagse de Panne - Koksijde 2.HC

Beitragvon Gottschi » 31. Mär 2013, 13:40

3b Etappe

Dann folgte das Zeitfahren. Dieses entschied Cancellara für sich, der Schweizer ließ hier garkeine Zweifel aufkommen wer der Chef im Ring ist.

Endergebnis:
01. Cancellara (RLT)
02. Boom (GRS) + 0'11"
03. Thomas (RLT) + 0'14"
04. Vermote (GRS) + 0'16"
05. Bauer (GRS) + 0'21"
06. Amador (RLT) + 0'26"
07. Stannard (RLT) + 0'28"
08. Roulston (RLT) + 0'32"
09. Dumoulin (GRS) + 0'35"
10. Rast (RLT) + 0'42"
11. Flecha (RLT) + 0'55"
12. Brown (BPC) + 1'03"
13. Vansummeren (BPC) + 1'12"
14. Devolder (RLT) + 1'17"
15. Tankink (BPC) + 1'22"
16. Serry (GRS) + 1'26"
17. Kroon (BPC) + 1'33"
18. Vanmarcke (BPC) + 1'35"
19. Flens (BPC) + 1'38"
20. Nuyens (BPC) + 1'42"
21. Bos (BPC) + 1'44"
22. Boeckmans (GRS) + 2'01"
23. Selig (GRS) + 2'03"
24. Wagner (GRS) + 2'11"
Benutzeravatar
Gottschi
Forum Admin
 
Beiträge: 576
Registriert: 01.2013
Geschlecht:


Zurück zu "Ergebnisse"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron