05.02. Trofeo Platja de Muro 1.1

Hier kommen die taktischen Anweisungen für Eure Aufgebote bei den spezifischen Rennen hin.

Moderatoren: SIM-Leiter, Gründer&Berater, Mentor

05.02. Trofeo Platja de Muro 1.1

Beitragvon Super Hero » 29. Jan 2013, 13:54

05.02. Bild Trofeo Platja de Muro 1.1
Rennprofile
Benutzeravatar
Super Hero
 
Beiträge: 271
Registriert: 01.2013
Geschlecht:

Re: 05.02. Trofeo Platja de Muro 1.1

Beitragvon Gottschi » 3. Feb 2013, 13:53

Taktikschluss um 17:00
Benutzeravatar
Gottschi
Forum Admin
 
Beiträge: 576
Registriert: 01.2013
Geschlecht:

Re: 05.02. Trofeo Platja de Muro 1.1

Beitragvon Super Hero » 5. Feb 2013, 12:56

Bild Eros Capecchi (Ita) [MOV] 13.06.1986
Bild Rui Alberto Faria Costa (Por) [MOV] 05.10.1986
Bild Juan Manuel Garate Cepa (Esp) [MOV] 24.04.1976
Bild Angel Madrazo Ruiz (Esp) [MOV] 30.07.1988
Bild Jose Joaquin Rojas Gil (Esp) [MOV] 08.06.1985
Bild Enrique Sanz Unsue (Esp) [MOV] 11.09.1989
Bild Eloy Teruel Rovira (Esp) [MOV] 20.11.1982
Renntage: Alle 04.02. Trofeo Serra de Tramuntana 1.1

Costa und Rojas gehen als Kapitäne ins Rennen.
Alle bis auf diese beiden und Capecchi sollen nachführen.
Kommen am letzten Anstieg Attacken soll Capecchi zuerst die Lücken schließen.
Er soll aber auch ein schönes Tempo dort vorlegen und Costa attakiert.
Je nachdem wie es läuft gibt es mehrere Optionen.

Option A) Costa ist allein dann zieht er voll durch.
Option B) Eine Gruppe wo Sprintsträrkere dabei sind heißt für ihn lutschen und dann weiter attakieren und im Sprint notfalls von Position 2.
Option C) Gruppe wo er im Sprint der stärkste ist, dort soll er die Gruppe dann harmonieren und er Sprintet von Position 2.
Option D) Er kommt nicht weg. Dann soll er nochmal Kräfte sammeln und später attakieren.
Option E) Option D trifft ein und die zweite Attacke verpufft dann fahren wir für Rojas.
Capecchi und Costa sollen Tempo für Rojas machen und dann geben alle drei im Sprint von einem guten Hinterrad alles.
Benutzeravatar
Super Hero
 
Beiträge: 271
Registriert: 01.2013
Geschlecht:

Re: 05.02. Trofeo Platja de Muro 1.1

Beitragvon Big Willi Two » 5. Feb 2013, 14:45

Bild BMC RACING TEAM Bild

Bild Winner Andrew Anacona Gomez (Col) [BMC] 11.08.1988
Bild Marcus Burghardt (Ger) [BMC] 30.06.1983
Bild Steven Cummings (Gbr) [BMC] 19.03.1981
Bild Tom Danielson (Usa) [BMC] 13.03.1978
Bild Mathias Frank (Sui) [BMC] 09.12.1986
Bild Michael Schär (Sui) [BMC] 29.09.1986
Bild Tejay van Garderen (Usa) [BMC] 12.08.1988
Bild Larry Warbasse (Usa) [BMC] 28.06.1990

Renntage: Alle 001/04.02. Trofeo Serra de Tramuntana 1.1

Ohne Sprinter wird es für uns kniffliger. Wir müssen das Rennen von Beginn weg hart machen, damit die anwesenden Sprinter im Haupthindernis des Tages (Col de Puig Major) in Schwierigkeiten kommen und ihren "Pfupf" verlieren.
Burghardt, Warbasse und Schär übernehmen diese harte Arbeit die ersten rund 60 km. In den beiden folgenden Anstiegen sind es dann Frank und Cummings, die aufs Tempo drücken. So sollten auf dem höchsten Punkt nicht mehr viele Sprinter dabei sein. Auch in der Abfahrt wird von uns zügig zu gefahren, in den kommenden Anstiegen sollen dann auch Anacona und Danielson fürs Temposorgen, während ab km 130 im eher absinkenden Terrain van Garderen seie Zeitfahrer Qualitäten auspackt und darauf hin arbeitet, dass er die letzten 20 km solo zurücklegen kann und siegt. Alternativ müssen Danielson und Anacona bei den Verfolgern van Garderens dransein und mit ihnen nach vorn kommen, um dann van arderen im Sprint zu unterstützen.
Benutzeravatar
Big Willi Two
 
Beiträge: 149
Registriert: 01.2013
Wohnort: Schweiz
Geschlecht:

Re: 05.02. Trofeo Platja de Muro 1.1

Beitragvon Fothen_29 » 5. Feb 2013, 15:54

Bild Tyler Farrar (Usa) [GRS] 02.06.1984
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
06 Renntage

Bild Caleb Fairly (Usa) [GRS] 19.02.1987
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
06 Renntage

Bild Koldo Fernandez de Larrea (Esp) [GRS] 13.09.1981
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
06 Renntage

Bild Alex Howes (Usa) [GRS] 01.01.1988
00 Renntage

Bild Andreas Klier (Ger) [GRS] 15.01.1976
00 Renntage

Bild Johan Vansummeren (Bel) [GRS] 04.02.1981
00 Renntage

Bild Steele von Hoff (Aus) [GRS] 31.12.1987
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
06 Renntage

Bild Fabian Wegmann (Ger) [GRS] 20.06.1980
00 Renntage


Wenn gestern nur zwei Teams am Start waren, sind das ja de facto geschenkte Punkte. Davon wollen wir auch welche :D Vorteil für uns heute ist ganz klar die Frische, die Jungs waren gestern nicht dabei. Fairly und Howes zischen erst mal ab in die Gruppe. Dort wird Fairly den größeren Anteil der Arbeit übernehmen, während Howes nur das Nötigste macht. Hinten raus gilt es für Howes an den Attacken der Konkurrenz dranzubleiben und mit einer eigenen Attacke etwa 2,4 km vor dem Ziel den Solo-Sieg klarzumachen.
Vansummeren und Wegmann sind unsere Männer für eine Entscheidung aus Gruppen heraus. Zu diesem Zweck wird Wegmann in den Hügeln sehr aufmerksam fahren und immer mitgehen, wenn jemand attackiert. Aus so einer Gruppe heraus würde Wegmann auf den letzten 5 km einen geeigneten Moment für eine Attacke abpassen und sich das Ding dann solo oder im Sprint von zweiter Position schnappen.
Wenn sich in den Hügeln nichts entscheidendes abspielt, werden Vansummeren und Wegmann auf den letzten 25 km wechselnd attackieren, um eine Gruppe zu bilden, der dann hoffentlich beide angehören. Aus so einer Gruppe heraus dann ähnliche Taktik wie oben: Dabei sein, wenn die Konkurrenz geht und selber auf den letzten 5 km die Entscheidung suchen, kommt es zum Sprint diesen auf jeden Fall von zweiter Position aus fahren.
Fernandez, Klier und von Hoff kümmern sich um Farrar und sorgen dafür, dass er nach den Hügeln schnell wieder nach ganz vorne kommt, sodass er zuschlagen kann, wenn es zum Sprint kommt:
Fernandez-Klier-von Hoff-Farrar
Wäre unser Zug, mit dem Farrar dann den Sieg holen soll!
Fothen_29
Forum Admin
 
Beiträge: 401
Registriert: 01.2013
Geschlecht:


Zurück zu "Taktik"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron