23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC

Hier kommen die taktischen Anweisungen für Eure Aufgebote bei den spezifischen Rennen hin.

Moderatoren: SIM-Leiter, Gründer&Berater, Mentor

23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC

Beitragvon Super Hero » 22. Feb 2013, 15:57

Benutzeravatar
Super Hero
 
Beiträge: 271
Registriert: 01.2013
Geschlecht:

Re: 23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC

Beitragvon eder04 » 22. Feb 2013, 21:36

Bild ARGOS-SHIMANO Bild

Bild Tom Boonen (Bel) [ARG] 15.10.1980
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
____________________
Gesamt: 6 Renntage

Bild William Clarke (Aus) [ARG] 11.04.1985
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
____________________
Gesamt: 6 Renntage

Bild Bert de Backer (Bel) [ARG] 02.04.1984
____________________
Gesamt: 0

Bild Barry Markus (Ned) [ARG] 17.07.1991
06.02. - 10.02. Tour Méditerranéen 2.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
11 Renntage

Bild Luca Mezgec (Slo) [ARG] 27.06.1988
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
____________________
Gesamt: 6

Bild Thomas Peterson (Usa) [ARG] 24.12.1986
____________________
Gesamt: 0

Bild Ramon Sinkeldam (Ned) [ARG] 09.02.1989
____________________
Gesamt: 0

Bild Tom Veelers (Ned) [ARG] 14.09.1984
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
____________________
Gesamt: 12 Renntage


Taktik: Markus geht in die Ausreißergruppe. Er arbeitet dort mit dafür, dass die Gruppe durchkommt. Wenn die Gruppe durchkommt, bleibt er bei Attacken dran und verlässt sich auf seinen Zielsprint und gewinnt so das Rennen!
Boonen bleibt an den Favoriten dran! Dabei helfen ihm de Backer und Clarke! Selbst attackiert er 10km vor dem Ziel und will sich so solo den Sieg holen. Schafft er es nicht solo, bleibt er bei Attacken dran und verlässt sich auf seinen Zielsprint, mit dem er den Sieg holt! Auch Veelers, Clarke, Sinkeldam und Mezgec sprinten um gute Platzierungen!
eder04
Forum Admin
 
Beiträge: 487
Registriert: 01.2013
Geschlecht:

Re: 23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC

Beitragvon Fothen_29 » 22. Feb 2013, 21:37

Bild Kris Boeckmans (Bel) [VCD] 13.02.1987
06.02. - 10.02. Tour Méditerranéen 2.1
05 Renntage

Bild Tyler Farrar (Usa) [GRS] 02.06.1984
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
05.02. Trofeo Platja de Muro 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
13 Renntage

Bild Andreas Klier (Ger) [GRS] 15.01.1976
05.02. Trofeo Platja de Muro 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
07 Renntage

Bild Nick Nuyens (Bel) [GRS] 05.05.1980
00 Renntage

Bild Sebastien Rosseler (Bel) [GRS] 15.07.1981
00 Renntage

Bild Pieter Serry (Bel) [GRS] 21.11.1988
00 Renntage

Bild Johan Vansummeren (Bel) [GRS] 04.02.1981
05.02. Trofeo Platja de Muro 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
07 Renntage

Bild Julien Vermote (Bel) [GRS] 26.07.1989
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
04 Renntage


Serry ist unser Mann für die frühe Gruppe. Dafür, dass er den Sprung schafft, arbeiten Klier, Rosseler und Vermote. In der Gruppe alles geben für das Durchkommen, im Finale immer dranbleiben und hinten raus nicht selber attackieren, sondern im Sprint von zweiter Position zuschlagen. Kommt die Gruppe nicht durch, fightet er um die Top 15.
Im Feld werden Boeckmans, Farrar. Nuyens und Vansummeren beschützt. In der Phase der "orangenen" Helling geht Nuyens bei den Vorstößen mit. Gut mitarbeiten, nicht abhängen lassen und auf den letzten 2 km mit einem Antritt alles klar machen. In der Phase der "roten" Hellinge und später geht Vansummeren mit, Taktik ist wie bei Nuyens, bloß das er die Entscheidung früher, also etwa auf den letzten 4 km sucht.
Kommt es zum Massensprint, folgender Zug für Farrar:
Rosseler-Klier-Serry-Boeckmans-Farrar.
Farrar ist gut in Form und will das Ding abräumen. Falls Farrar auf den Kopfsteinpflasterpassagen zurückfallen sollte, fahren wie mit Rosseler-Klier-Serry-Boeckmans für Kris Boeckmans, der auf Kopftseinpflaster sehr gut zurechtkommt und das Podium anpeilt.
Fothen_29
Forum Admin
 
Beiträge: 401
Registriert: 01.2013
Geschlecht:

Re: 23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC

Beitragvon schluri » 22. Feb 2013, 21:37

Bild SKY PROCYCLING Bild

Bild Edvald Boasson Hagen (Nor) [SKY] 13.02.1987
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
02.02. GP La Marseillaise 1.1
06.02. - 10.02. Tour Méditerranéen 2.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
____________________
18 Renntage

Bild Bernhard Eisel (Aut) [SKY] 17.02.1981
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
06.02. - 10.02. Tour Méditerranéen 2.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
____________________
17 Renntage

Bild Grega Bole (Slo) [SKY] 13.08.1985
02.02. GP La Marseillaise 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
____________________
Gesamt: 7

Bild Ian Boswell (Usa) [SKY] 07.02.1991
02.02. GP La Marseillaise 1.1
____________________
Gesamt: 1

Bild Ben Swift (Gbr) [SKY] 05.11.1987
____________________
Gesamt: 0

Bild Niki Terpstra (Ned) [SKY] 18.05.1984
____________________
Gesamt: 0

Bild Salvatore Puccio (Ita) [SKY] 31.08.1989
____________________
Gesamt: 0

Bild Gabriel Rasch (Nor) [SKY] 08.04.1976
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
____________________
6 Renntage


Wir fahren für Hagen er hat mit Terpstra,Eisel und Bole erstklassike Helfer dabei die ihn vorne im Feld halten sollen.
Rasch, Swift und Boswell werden die Gruppe klein halten und an der kurzen Leine halten. Wir wollen die Gruppe bis zum Kruisberg stellen und dann wird Terpstra in die Tempo Arbeit gehen und die Berge hoch ziehen. An Berg nummer 10 der Varent wird das Bole in die Tempo Arbeit geht und alles geben er soll noch mals die anderen schwächen. Am letzten Berg dem Leberg wird dann Eisel das Tempo kurz hochziehen und Hagen Attackieren. Hagen wird begleiter haben mit diesen soll er dann zusammen arbeiten. Kommen auf dem Weg zum Ziel Attacken wird er diese mit gehen und sich den Sieg aus dem Sprint einer kleinen gruppe holen.
Kommen in der Orangen Phase schon Attacken wird Hagen mit einem Helfer mitgehen. Der Helfer wird sich dann für Hagen aufbruachen. Hagen geht bei Attacken vorm Ziel immer mit und Sprintet zum Erfolg.
Kommt es Zum Massensprint werden wir einen Zug für Hagen aufbauen. Hagen holt sich dann den sieg von Eisels Hinterrad. Swift wird sich ein gutes Hinterrad suchen und um eine gute Platzierung mit sprinten.
Benutzeravatar
schluri
 
Beiträge: 152
Registriert: 01.2013
Wohnort: Kassel
Geschlecht:

Re: 23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC

Beitragvon Gottschi » 23. Feb 2013, 15:40

Bild ASTANA Bild

Bild Assan Bazayev (Kaz) [AST] 22.02.1981
02.02. GP La Marseillaise 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
____________________
11 Renntage

Bild Guillaume Boivin (Can) [AST] 25.09.1989
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
____________________
10 Renntage

Bild Borut Bozic (Slo) [AST] 08.08.1980
02.02. GP La Marseillaise 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
____________________
11 Renntage

Bild Enrico Gasparotto (Ita) [AST] 22.03.1982
02.02. GP La Marseillaise 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
____________________
11 Renntage

Bild Francesco Gavazzi (Ita) [AST] 01.08.1984
02.02. GP La Marseillaise 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
____________________
11 Renntage

Bild Andriy Grivko (Ukr) [AST] 07.08.1983
02.02. GP La Marseillaise 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
____________________
11 Renntage

Bild Maxim Iglinsky (Kaz) [AST] 18.04.1981
02.02. GP La Marseillaise 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
____________________
11 Renntage

Bild Vincenzo Nibali (Ita) [AST] 14.11.1984
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
____________________
10 Renntage



Taktik: Heute wieder alles auf Sieg. Boivin und Grivko werden die Gruppe klein halten und nachführen. Wenn es eng werden sollte helfen am Ende auch noch Gavazzi und Bazayev.
Wir haben hier 4 Fahrer am Start die Siegchancen haben, Bozic, Nibali, Iglinsky und Gasparotto. Diese 4 werden geschützt und halten sich vorne im Feld auf.
Am Ende werden sie Attacken mitgehen, wenn sich eine Favoritengruppe gebildet hat sollen alle 4 dabei sein. Dann folgende Vorgehensweise:
Nibali und Bozic werden sich ranhängen und Attacken mitgehen. Iglinsky und Gasparotto hingegen werden auf den letzten 10km immer wieder attackieren bis sich einer von beiden abgesetzt hat. Der wird dann Solo zum Sieg fahren während der Rest in der Favoritengruppe Kräfte spart und Attacken mitgeht. Am Ende ist das Terrain dann nochmal ansteigend, das nutzt Nibali um 750m-1km vor dem Ziel mit einem Antritt davon zu ziehen, er gibt voll Power und bei Begleitern nutzt er seine Sprintfähigkeiten um sich den 2. Platz zu holen. Bozic hängt sich an Boasson Hagen um zieht im Sprint von seinem Hinterrad vorbei, er wird wohl Kraftvorteile haben da Boasson Hagen vielleicht auch schon selber arbeiten musste. Der, der sich vom Duo Iglinsky/Gasparotto nicht absetzen konnte wird im Sprint ebenfalls für eine gute Platzierung reinhalten. Wir haben schon eine gute Form und daher wollen wir hier ein sehr gutes Teamergebnis, weshalb der Rest auch noch alles gibt für eine gute Platzierung.
Benutzeravatar
Gottschi
Forum Admin
 
Beiträge: 576
Registriert: 01.2013
Geschlecht:


Zurück zu "Taktik"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron