17.03. Milan - San Remo 1.WT1

Hier kommen die taktischen Anweisungen für Eure Aufgebote bei den spezifischen Rennen hin.

Moderatoren: SIM-Leiter, Gründer&Berater, Mentor

17.03. Milan - San Remo 1.WT1

Beitragvon Super Hero » 10. Mär 2013, 04:59

17.03. Bild Milan - San Remo 1.WT1
Benutzeravatar
Super Hero
 
Beiträge: 271
Registriert: 01.2013
Geschlecht:

Re: 17.03. Milan - San Remo 1.WT1

Beitragvon Luxor » 16. Mär 2013, 15:23

Bild SAXO-TINKOFF Bild

Bild Daniele Bennati (Ita) [STB] 24.09.1980
22.01.-27.01. Tour Down Under 2.WT2 6 Tage
____________________
Gesamt: 6

Bild Matti Breschel (Den) [STB] 31.08.1984
____________________
Gesamt: 0

Bild Heinrich Haussler (Aus) [STB] 25.02.1984
____________________
Gesamt: 0

Bild Matthew Hayman (Aus) [STB] 20.04.1978
17.02.-20.02 Volta ao Algarve 2.1 4 Tage
06.03.-12.03. Tirreno-Adriatico 2.WT 7 Tage
____________________
Gesamt: 11

Bild Martijn Maaskant (Ned) [STB] 20.07.1983
____________________
Gesamt: 0

Bild Michael Morkov Christensen (Den) [STB] 30.04.1985
22.01.-27.01. Tour Down Under 2.WT2 6 Tage
____________________
Gesamt: 6

Bild Evgeni Petrov (Rus) [STB] 25.05.1978
____________________
Gesamt: 0

Bild Matteo Tosatto (Ita) [STB] 14.05.1974
22.01.-27.01. Tour Down Under 2.WT2 6 Tage
____________________
Gesamt: 6


Taktik:
Tosatto geht in die Gruppe. Arbeitet ordentlich mit, spart sich allerdings ein paar Kräfte für das Finale.
Sonst fahren wir für Benatti. Wir hoffen das es zu einem Sprint kommt und die reinen Flachlandsprinter abgehängt sind.
Dann fahren wir folgenden Zug: Hayman->Morkov->Breschel->Haussler->Bennati.
Luxor
 
Beiträge: 106
Registriert: 01.2013
Geschlecht:

Re: 17.03. Milan - San Remo 1.WT1

Beitragvon Big Willi Two » 16. Mär 2013, 16:27

Bild BMC RACING TEAM Bild

Bild Philippe Gilbert (Bel) [BMC] 05.07.1982
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
03.03. - 10.03. Paris - Nice 2.WT
____________________
Gesamt: 20

Bild Thor Hushovd (Nor) [BMC] 18.01.1978
06.02. - 10.02. Tour Méditerranéen 2.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
Gesamt: 12

Bild Klaas Lodewyck (Bel) [BMC] 24.03.1988
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
Gesamt: 13

Bild Daniel Oss (Ita) [BMC] 31.07.1987
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
03.03. - 10.03. Paris - Nice 2.WT
____________________
Gesamt: 14

Bild Taylor Phinney (Usa) [BMC] 27.06.1990
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
Gesamt: 13

Bild Manuel Quinziato (Ita) [BMC] 30.10.1979
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
Gesamt: 11

Bild Michael Schär (Sui) [BMC] 29.09.1986
04.02. Trofeo Serra de Tramuntana 1.1
05.02. Trofeo Platja de Muro 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
Gesamt: 15

Bild Greg van Avermaet (Bel) [BMC] 17.05.1985
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
Gesamt: 13


Uns reicht es, wenn wir vor dem Capo Bertha die Ausreisser in Griffweite haben, und sie dann mit Schär und Lodewyck als Mithelfer vor der Cipressa endgültig eingefangen haben, darauf gleichzeitig mit Gleichgesinnten das Tempo in dieser Steigung hochhalten können. Dann uns auf den Poggio konzentrieren. Mit Quinziato und Oss das Tempo in dieser letzten Steigung mitgestalten und anschliessend an van Avermaet und Phinney abgeben, die kurz vor dem höchsten Punkt in der 8-prozentigen Steigung 7 km vor dem Ziel mit Schwung Gilbert und Hushovd lancieren. Zuerst zieht Gilbert Hushovd über die Steigung, der Norweger übernimmt dafür die Führung in der Abfahrt. In der Ebene wechseln sie ab, falls sie alleine sind, oder aber sie sollen sich mit weiteren Angreifern die Führung teilen. Falls das nicht geht, weil die/der Gegner nicht mitführen will/wollen, attackiert Gilbert und Hushovd überwacht die Verfolger. Kommt Gilbert durch, ist gut ... wird er eingeholt, gewinnt Hushovd den Sprint ... auch gut.
Zuletzt geändert von Big Willi Two am 17. Mär 2013, 00:32, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Big Willi Two
 
Beiträge: 149
Registriert: 01.2013
Wohnort: Schweiz
Geschlecht:

Re: 17.03. Milan - San Remo 1.WT1

Beitragvon eder04 » 16. Mär 2013, 17:33

Bild ARGOS-SHIMANO Bild

Bild Tom Boonen (Bel) [ARG] 15.10.1980
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC
01.03. - 03.03. Driedaagse van West - Vlaanderen 2.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
Gesamt: 17 Renntage

Bild William Clarke (Aus) [ARG] 11.04.1985
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC
01.03. - 03.03. Driedaagse van West - Vlaanderen 2.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
Gesamt: 17 Renntage

Bild Bert de Backer (Bel) [ARG] 02.04.1984
23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC
01.03. - 03.03. Driedaagse van West - Vlaanderen 2.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
Gesamt: 11 Renntage

Bild Barry Markus (Ned) [ARG] 17.07.1991
06.02. - 10.02. Tour Méditerranéen 2.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
19 Renntage

Bild Luca Mezgec (Slo) [ARG] 27.06.1988
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC
01.03. - 03.03. Driedaagse van West - Vlaanderen 2.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
Gesamt: 17 Renntage

Bild Thomas Peterson (Usa) [ARG] 24.12.1986
23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC
01.03. - 03.03. Driedaagse van West - Vlaanderen 2.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
Gesamt: 11 Renntage

Bild Ramon Sinkeldam (Ned) [ARG] 09.02.1989
23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC
01.03. - 03.03. Driedaagse van West - Vlaanderen 2.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
Gesamt: 11 Renntage

Bild Tom Veelers (Ned) [ARG] 14.09.1984
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC
01.03. - 03.03. Driedaagse van West - Vlaanderen 2.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
Gesamt: 23 Renntage


Das ganze Team arbeitet für Boonen! Clarke, de Backer und Mezgec führen nach! Sie halten auch die Gruppe klein! Im späteren Verlauf des Rennens kommen dann auch noch Sinkeldam und Peterson dazu und verhindern weitere Ausreißer, sollten es doch Ausreißer schaffen wegzukommen, geht Boonen mit! Er geht aber nur mit Attacken mit, arbeitet selbst nicht! Er geht bei allen Favoritenattacken mit und lässt es auf eine Sprintentscheidung ankommen, wo er sich den Sieg holt!
eder04
Forum Admin
 
Beiträge: 487
Registriert: 01.2013
Geschlecht:

Re: 17.03. Milan - San Remo 1.WT1

Beitragvon Fothen_29 » 16. Mär 2013, 18:39

Bild Ryder Hesjedal (Can) [GRS] 09.12.1980
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
03.03. - 10.03. Paris - Nice 2.WT
14 Renntage

Bild Alex Howes (Usa) [GRS] 01.01.1988
05.02. Trofeo Platja de Muro 1.1
01 Renntage

Bild Andreas Klier (Ger) [GRS] 15.01.1976
05.02. Trofeo Platja de Muro 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC
24.02. Kuurne - Brussel - Kuurne 1.1
25.02. Clasica de Almeria 1.HC
27.02. Le Samyn 1.1
13.03. Nokere - Koerse 1.1
12 Renntage

Bild Michel Kreder (Ned) [GRS] 15.08.1987
06.02. - 10.02. Tour Méditerranéen 2.1
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
03.03. - 10.03. Paris - Nice 2.WT
17 Renntage

Bild Daniel Martin (Irl) [GRS] 20.08.1986
03.03. - 10.03. Paris - Nice 2.WT
08 Renntage

Bild Simone Ponzi (Ita) [GRS] 17.01.1987
25.02. Clasica de Almeria 1.HC
01 Renntage

Bild Pieter Serry (Bel) [GRS] 21.11.1988
23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC
24.02. Kuurne - Brussel - Kuurne 1.1
27.02. Le Samyn 1.1
01.03. - 03.03. Driedaagse van West - Vlaanderen 2.1
06 Renntage

Bild Johan Vansummeren (Bel) [GRS] 04.02.1981
05.02. Trofeo Platja de Muro 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC
24.02. Kuurne - Brussel - Kuurne 1.1
27.02. Le Samyn 1.1
13.03. Nokere - Koerse 1.1
11 Renntage


Alex Howes ist unser Mann für die frühe Gruppe. Kommt die Gruppe durch, bleibt er am Poggio dran und geht danach, wenn alle sich verausgabt haben in die Offensive und räumt das Ding solo ab. Im Feld kümmert sich unser Kapitän de Route, Klier, darum, das alle immer weit vorne fahren und gut ins Finale kommen. Am Cipressa erhöhen wir dann mit Serry und Vansummeren das Tempo, um den Sprintern Probleme zu bereiten. Am Poggio werden wir noch offensiver: Dan Martin attackiert und zieht durch, wenn mehr als vier mitgehen, geht auch Hesjedal mit. Bis zum Ziel halten beide die Gruppe zusammen, Dan Martin attackiert 2,4 km vor dem Ziel um den Sieg zu holen, Hesjedal bleibt bei den ersten Verfolgern, aus einer so dezimierten Gruppe kann er den Sprint von zweiter Position erfolgreich bestreiten. Werden beide eingeholt, haben wir im Feld noch Ponzi und Kreder als hügelstarke Sprintoptionen. Je nach dem, wer heute die bessere Tagesform hat zieht Ponzi für Kreder oder umgekehrt an. Ziel ist natürlich der Sieg, der Anfahrer kämpft um die Top 10.
Fothen_29
Forum Admin
 
Beiträge: 401
Registriert: 01.2013
Geschlecht:

Re: 17.03. Milan - San Remo 1.WT1

Beitragvon Gottschi » 16. Mär 2013, 19:20

Bild ASTANA Bild

Bild Assan Bazayev (Kaz) [AST] 22.02.1981
02.02. GP La Marseillaise 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC
24.02. Kuurne - Brussel - Kuurne 1.1
27.02. Le Samyn 1.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
21 Renntage

Bild Guillaume Boivin (Can) [AST] 25.09.1989
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC
24.02. Kuurne - Brussel - Kuurne 1.1
27.02. Le Samyn 1.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
20 Renntage

Bild Borut Bozic (Slo) [AST] 08.08.1980
02.02. GP La Marseillaise 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC
24.02. Kuurne - Brussel - Kuurne 1.1
27.02. Le Samyn 1.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
21 Renntage

Bild Enrico Gasparotto (Ita) [AST] 22.03.1982
02.02. GP La Marseillaise 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC
24.02. Kuurne - Brussel - Kuurne 1.1
27.02. Le Samyn 1.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
21 Renntage

Bild Francesco Gavazzi (Ita) [AST] 01.08.1984
02.02. GP La Marseillaise 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC
24.02. Kuurne - Brussel - Kuurne 1.1
27.02. Le Samyn 1.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
21 Renntage

Bild Andriy Grivko (Ukr) [AST] 07.08.1983
02.02. GP La Marseillaise 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC
24.02. Kuurne - Brussel - Kuurne 1.1
27.02. Le Samyn 1.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
21 Renntage

Bild Maxim Iglinsky (Kaz) [AST] 18.04.1981
02.02. GP La Marseillaise 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC
24.02. Kuurne - Brussel - Kuurne 1.1
27.02. Le Samyn 1.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
21 Renntage

Bild Vincenzo Nibali (Ita) [AST] 14.11.1984
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
23.02. Omloop Het Nieuwsblad 1.HC
24.02. Kuurne - Brussel - Kuurne 1.1
27.02. Le Samyn 1.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
20 Renntage


Taktik: Boivin und Grivko werden die Gruppe klein halten und nachführen. Mit Nibali, Iglinsky und Gasparotto haben wir Leute für die Favoritengruppe und mit Bozic für den Sprint. Auf den letzten 30km zeigen wir uns dann aktiv wenn noch 2 Hügel anstehen. Am ersten, hoch zum Cipressa wird Iglinsky mal attackieren, Nibali und Gasparotto hängen sich an die anderen Favos wie Gilbert und co. Bozic wird sich bei den anderen Hügelstarken Sprintern wie Boonen, van Avermaet und Hushovd aufhalten und sich an denen orientieren. Wenn mehr als 3 Fahrer der Attacke von Iglinsky folgen gehen Gasparotto und Nibali auch mit. Wenn nicht wird Iglinsky vorne versuchen durchzukommen und die anderen beiden reagieren hinten auf Attacken. Sollte Iglinsky sich nicht absetzen können sondern es hat sich eine Favoritengruppe gebildet werden wir dort am letzten Anstieg, dem Poggio Sanremo erstmal abwartend fahren und nur Attacken andere Fahrer kontern. Ist dieser Hügel überwunden wird Nibali in der Abfahrt attackieren um sich abzusetzen, er zieht dann solo durch und gewinnt das Ding. Die anderen beiden hängen sich dann an die Konkurrenten. Sollte sich niemand absetzen können und es kommt zum Sprint einer Gruppe wird der Sprint für Gasparotto oder Nibali gefahren, je nachdem wer sich stärker fühlt. Iglinsky und Nibali/Gasparotto ziehen dann für den der heute stärker ist den Sprint an.
Kommt es zum Sprint mit den Hügelfesten Sprintern werden Bazayev und Gavazzi die ebenfalls bergfest sind den Sprint für Bozic anziehen. Alle Fahrer des Teams werden heute alles geben und die Bestmögliche Platzierung rausholen.
Benutzeravatar
Gottschi
Forum Admin
 
Beiträge: 576
Registriert: 01.2013
Geschlecht:

Re: 17.03. Milan - San Remo 1.WT1

Beitragvon Philippe_Gilbert » 17. Mär 2013, 13:38

Bild CANNONDALE Bild

Bild Mark Cavendish (Gbr) [CAN] 21.05.1985
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
24.02. Kuurne - Brussel - Kuurne 1.1
03.03. - 10.03. Paris - Nice 2.WT
____________________
Gesamt: 15

Bild Giampaolo Caruso (Ita) [CAN]15.08.1980
03.03. - 10.03. Paris - Nice 2.WT
____________________
Gesamt: 8

Bild Mauro da Dalto (Ita) [CAN] 08.04.1981
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
24.02. Kuurne - Brussel - Kuurne 1.1
03.03. - 10.03. Paris - Nice 2.WT
____________________
Gesamt: 21

Bild Vasil Kiryienka (Blr) [CAN] 28.06.1981
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
Gesamt: 11

Bild Paolo Longo Borghini (Ita) [CAN] 10.12.1980
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
24.02. Kuurne - Brussel - Kuurne 1.1
____________________
Gesamt: 11

Bild Mark Renshaw (Aus) [CAN] 22.10.1982
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
24.02. Kuurne - Brussel - Kuurne 1.1
03.03. - 10.03. Paris - Nice 2.WT
____________________
Gesamt: 13

Bild Yaroslav Popovych (Ukr) [CAN] 04.01.1980
17.02. - 20.02. Volta ao Algarve 2.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
Gesamt: 11

Bild Jonathan Tiernan-Locke (Gbr) [CAN] 30.09.1982
03.03. - 10.03. Paris - Nice 2.WT
____________________
Gesamt: 8


Taktik:
Heute kommt alles aufs Wetter an.
Ist es so ein scheiß Wetter wie in Real, fahren wir für Tiernan-Locke und Kiryienka. Dann gehen auch Popovych und da Dalto in die Ausreißergruppe. Bei solchem Wetter kann alles passieren. Sie führen gut mit und Popovych attackiert, sofern die Gruppe durchkommt am Poggio.
Locke deckt Attacken an der Cipress ab, oder atackiert selbst, wenn dies kein anderer tut. er zieht dann voll durch, und hofft darauf durchzukommen, da die Helfer bei so einem Wetter deutlich früher am Ende sind, als normal.
Kiryienka konzentriert sich auf den Poggio bzw. voll auf Nibali. Er geht dessen Attacke mit und riskiert um in der Abfahrt dranzubleiben. Dann führt er jedoch nur mit, wenn seine Gruppe höchsten 3 mann groß ist. Ist sie größer, führt er nicht mit und attackiert in einem günstigen Moment auf den letzten Kilometern. Auf dem flachen drücken kann er ja. Ansonsten sprintet er von einem guten Hinterrad und gibt alles für das Podium.
Cav versteckt sich dann hinten im Feld, wird von den restlichen Teamkollegen unterstützt und spekuliert auf einen Sprint, in dem er sich ein gutes Hinterrad sucht und bei ca. 200 meter vorbei sprintet.

Ist das Wetter besser fahren wir für Cav. Da Dalto und Longo Borghini sorgen auf den ersten 200 Kilometern für die Nachführarbeit. Anonsten kümmern sich alle um Cavendish.
Wir fahren ihn ganz vorne in die Cipressa rein. Dort lässt er sich langsam durchs Feld sacken und ist am Gipfel, aber immer noch dran. Dann fahren wir ihn wie der nach vorne, in den Poggio. Hier sorgen Popovych, Locke und Caruso für ein gleichmäßiges Tempo, bei dem Cav noch mitkommt. Nach dem Poggio sorgen dann alle dafür, das Cav wieder vorkommt. Kiryienka fällt nun die Aufgabe zu, auf den letzten 7 Kilometern alle Außreiser einzuholen. Auch Popovych, Locke und Caruso unterstützen ihn dabei. Im Sprint fährt dann Renshaw für Cav an, der bei ca. 200 Metern antritt und alles gibt.
Zuletzt geändert von Philippe_Gilbert am 17. Mär 2013, 19:09, insgesamt 1-mal geändert.
Team Cannondale
Philippe_Gilbert
 
Beiträge: 151
Registriert: 01.2013
Geschlecht:

Re: 17.03. Milan - San Remo 1.WT1

Beitragvon Boogie » 17. Mär 2013, 16:16

Bild LMPRE-MERIDA Bild


Bild Damiano Cunego (Ita) [LAM] 19.09.1981
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
07 Renntage

Bild Matthew Lloyd (Aus) [LAM] 24.05.1983
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
06 Renntage

Bild Adraiano Malori (Ita) [LAM] 28.01.1988
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
06.02. - 10.02. Tour Méditerranéen 2.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
18 Renntage

Bild Alessandro Petacchi (Ita) [LAM] 03.01.1974
00 Renntage

Bild Marco Pinotti (Ita) [LAM] 25.02.1976
06.02. - 10.02. Tour Méditerranéen 2.1
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
12 Renntage

Bild Michele Scarponi (Ita) [LAM] 25.09.1979
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
07 Renntage

Bild Diego Ulissi (Ita) [LAM] 15.07.1989
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
13 Renntage

Bild Davide Vigano (Ita) [LAM] 12.06.1984
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
06 Renntage


Taktik: Wir werden die Gruppe in Ruhe lassen, da kann mitgehen wer will, das ist uns egal. Wir werden die ersten 200km nur schonend fahren. Wenn es dann auf den Le Manie gehen wird, werden wir mit kompletter Mannschaftsstärke von vorne fahren. Wir wollen, dass alle im ersten Feld nach den Ausreißern über diesen Berg kommen. Vor allem Petacchi soll hier drüber gefahren werden. Danach ziehen wir uns wieder zurück. Sobald es dann auf den Copa Berta geht, werden wir wieder mit allen vorne zu sehen sein. Vigano, Malori und LLoyd sind die Fahrer die vorne fahren und die anderen darüber fahren werden. Vigano kann hier dann zurückfallen. In diesem Fall bleiben wir aber vorne und lassen uns nicht wieder ins Feld zurückfallen. Wir werden bis zur Cipressa mit Malori und LLoyd das Tempo bestimmen. Geht es dann in die Cipressa, sind Cunego, Ulissi, Petacchi, Pinotti und Scarponi vorne mit dabei. Sie wollen hier noch vorne sein. Pinotti und Scarponi führen nach, falls Favoriten sich hier zeigen wollen. Ulissi und Cunego fahren mit, wenn sich eine Gruppe lösen will. Dann natürlich keine Nachführarbeit. Pinotti und Scarponi führen dann Petacchi weiter mit. Sie wollen ihn bei einem Massensprint dabei haben.
Geht es dann auf den Poggio sind wir sehr aufmerksam. Pinotti, Scarponi, Lloyd und Malori machen alle nochmal krurz Tempo und dann sind wir in der Offensive. Cunego will gehen, springen Fahrer ran, ist Ulissi direkt dabei. Er führt aber nicht nach. Er will den Sieg dann in einem Sprint der Favoriten. Cunego zieht nochmals an. Vllt kann er seine gute Form mit zu diesem Sonntag nehmen. Im flachen werden Attacken dann gekontert und zum Ziel hin geben Ulissi und Cunego alles, dass sie im Sprint vorne landen.
Die andern hinten sind nur noch dafür zuständig, Petacchi mit über den Berg zu bringen, vllt gibt es einen Sprint der Sprinter, die hier noch dabei sind. Dann sollen Pinotti, Malori, Lloyd und auch Scarponi hier Petacchi anfahren und ihm ein gutes Hinterrad verschaffen. Von dort aus will er dann die Top 3.
Boogie
 
Beiträge: 50
Registriert: 01.2013
Geschlecht:

Re: 17.03. Milan - San Remo 1.WT1

Beitragvon schluri » 17. Mär 2013, 17:11

BildBild SKY PROCYCLING Bild

Bild Edvald Boasson Hagen (Nor) [SKY] 13.02.1987
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
02.02. GP La Marseillaise 1.1
06.02. - 10.02. Tour Méditerranéen 2.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
____________________
18 Renntage

Bild Grega Bole (Slo) [SKY] 13.08.1985
02.02. GP La Marseillaise 1.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
03.03. - 10.03. Paris - Nice 2.WT
____________________
Gesamt: 15

Bild Maurits Lammertink (Ned) [SKY] 31.08.1990
22.01. - 27.01. Tour Down Under 2.WT2
02.02. GP La Marseillaise 1.1
06.02. - 10.02. Tour Méditerranéen 2.1
11.02. - 16.02. Tour of Oman 2.HC
____________________
18 Renntage

Bild Sergio Luis Henao Montoya (Kol) [SKY] 10.12.1987
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
Gesamt: 7

Bild Salvatore Puccio (Ita) [SKY] 31.08.1989
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
Gesamt: 7

Bild Peter Sagan (Svk) [SKY] 26.01.1990
03.03. - 10.03. Paris - Nice 2.WT
____________________
Gesamt: 8

Bild Niki Terpstra (Ned) [SKY] 18.05.1984
____________________
Gesamt: 0

Bild Rigoberto Uran Uran (Kol) [SKY] 26.01.1987
06.03. - 12.03. Tirreno - Adriatico 2.WT
____________________
Gesamt: 7


Wir wollen hier einen Sieg das sollte klar sein. Hagen und Sagan werden von Uran beschützt und stets vorne gehalten.
Terpstra,Lammertink und Bole werden sich die ersten 250Km mit dem Nachführen abwechseln und es dosieren so das sie auch 250km effektive Tempo machen können. Henao und Uran werden am Anfang helfen das die Gruppe nciht größer als 4Mann ist.
Henao und Puccio werden dann an der Cipresse in die Tempo Arbeit gehen und dort noch nicht alles geben. Am Poggio soll dann das Ausscheidungsfahren Stadtfinden. Hier sollen die Reinen Sprinter ausgesiebt werden. Favo Attacken gehen Uran,Hagen und Sagan mit wie z.b von Nibali, Boonen oder auch Gilbert. Uran wird 750m vor dem Gipfel Attackieren und versuchen das Ding im SOlo nach hause zu fahren. in der ABfahrt klemmt sich dann Sagan mit hagen am Hinterrad. klemmt sich an Nibali. Der darf uns nicht entwischen.
Beim Sprint aus der kleinen Grupe wird dann Sagan Hagen den Sprint anziehen (oder auch hagen für Sagan den sprint anziehen kommt drauf an wer sich besser fühlt.) Auf gehts jungs.
Benutzeravatar
schluri
 
Beiträge: 152
Registriert: 01.2013
Wohnort: Kassel
Geschlecht:


Zurück zu "Taktik"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron