09.04. Scheldeprijs 1.HC

Hier findet Ihr die Ergebnisse der jeweiligen Rennen.

Moderatoren: SIM-Leiter, Gründer&Berater, Mentor

09.04. Scheldeprijs 1.HC

Beitragvon Big Willi Two » 10. Apr 2013, 11:29

Es entwickelte sich ein kurioses Rennen. Von den vier gemeldeten Teams waren drei bereit, mit einem guten Dutzend ihrer Fahrer nachzuführen, aber kein Team war bereit, jemanden auf ein Fluchtunternehmen zu schicken. Es herrschte einige Verwirrung bis die jeweiligen sportlichen Leiter sich orientiert haben. In dieser Zeit plätscherte das Rennen so vor sich hin, niemand war bereit, den ersten Schritt zu tun. Die Frage: Wer wird es sein? Das war das einzig Spannende über lange Zeit.
Und dann kam der Wind hinein und blies das Feld tüchtig auseinander, wahrscheinlich, weil zu wenig Aufmerksam herrschte. Von den 32 Fahrern waren 12 plötzlich abgehängt und fanden den Anschluss nicht mehr wieder. Vor allem weil dann plötzlich diverse Omega-Fahrer mit Attackieren begannen und das so lange betrieben bis Moreno Moser sich endgültig absetzen konnte, nicht zuletzt, weil den drei geforderten Teams die starken Fahrer zu Nachführer ausgingen, da ja doch ein nicht unerheblicher Teil in der zweiten Gruppe steckte.

15 Kilometer vor dem Ziel sah es so aus:
Moreno Moser
1. Verfolger - u.a. Chavanel (Fra) [OPQ], Kittel (Ger) [OPQ], Martin (Ger) [OPQ], Meersman (Bel) [OPQ], Degenkolb (Ger) [ARG], Geschke (Ger) [ARG], Gretsch (Ger) [ARG], Modolo (Ita) [ARG], Guarnieri (Ita) [AST], Kolobnev (Rus) [AST], Gatto (Ita) [AST], Kristoff (Nor) [AST], Farrar (Usa) [GRS], Boeckmans (Bel) [GRS], Klier (Ger) [GRS], Wagner (Ger) [GRS]
+38 Sek. Tendenz steigend
2. Verfolger:
Abgehängte Nachführer +58
3. Rest des Feldes +2 Min.


Moser liess sich darauf den Sieg nicht mehr nehmen. Hinter ihm ging es knapp zu und her, weil die weiteren Klassierungen umkämpft waren. Es gab einen Doppelsieg für OPQ: Martin und Meersman fuhren Kittel noch vor Kristoff (AST) aufs Podium.

Ergebnis:
1. Moreno Moser (Ita) [OPQ]
2. Marcel Kittel (Ger) [OPQ]
3. Alexander Kristoff (Nor) [AST]
4. John Degenkolb (Ger) [ARG]
5. Tyler Farrar (Usa) [GRS]
6. Oscar Gatto (Ita) [AST]
7. Gianni Meersman (Bel) [OPQ]
8. Sacha Modolo (Ita) [ARG]
9. Jacopo Guarnieri (Ita) [AST]
10. Rüdiger Selig (Ger) [GRS]
11.Tony Martin (Ger) [OPQ]
12. Robert Wagner (Ger) [GRS]
13. Sylvain Chavanel (Fra) [OPQ]
14. Nikias Arndt (Ger) [ARG]
15. Francesco Chicchi (Ita) [AST]
Benutzeravatar
Big Willi Two
 
Beiträge: 149
Registriert: 01.2013
Wohnort: Schweiz
Geschlecht:

Zurück zu "Ergebnisse"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron